Über mich

Das wichtigste

Ich lebe mit meinem Mann und unseren drei allerliebsten Söhnen in der wunderschönen Lüneburger Heide.

Meine Qualifikation

In Hamburg habe ich das Studium der Ökotrophologie 2010 mit dem Bachelor Sc. Abgeschlossen.

Von Anfand 2011 bis Ende 2013 habe ich als Ökotrophologin im Fachklinikum Borkum gearbeitet. Ich konnte viel Erfahrungen sammeln in der Ernährungsberatung, Gruppenschulungen, regelmäßige Vorträge. Schwerpunkte waren neben Adipositas vor allem ernährungsrelevante Aspekte von Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten auch im Zusammenhang mit Neurodermitis und Asthma. Außerdem war ich als Mitglied des Qualitätsmanagementteams am Aufbau des Klinikeigenen Qualitätsmanagements beteiligt.

Ebenfalls in dieser Zeit bemühte ich mich um die Zusatzzertifikate „Ernährungsberater DGE“ und „Allergologische Fachkraft DAAB“ und schloss diese 2013 und 2016 erfolgreich ab.

Seit 2014 bin ich selbstständig in eigener Praxis tätig, und bis 2018 wechselten sich dann Schwangerschaften, Elternzeiten und Selbstständigkeit ab.

2019 habe ich mir dann noch einen langgehegten Wunsch erfüllt und schloss das einjährige Zertifikat „Ernährungspsychologie“ der Hochschule Fulda ab.

 

In meiner Praxis widme ich mich zurzeit hauptsächlich den ernährungstherapeutischen Einzelberatungen für Privatpersonen sowie dem Konzipieren und Durchführen von Vorträgen und Workshops im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung. Und auch ich arbeite momentan daran meine Angebote zu digitalisieren, so dass ich meinen Patienten und Kunden persönlich und auch online zur Verfügung stehe

Und sonst so

Ich liebe das Meer und vermisse es, seitdem wir nicht mehr auf Borkum wohnen, sehr. Zum Glück haben wir 2020 Camping für uns entdeckt und ich bin schwer verliebt in diese Art zu reisen und zu leben.

Ich bin ein sehr neugieriger und offener Mensch, mir macht es Spaß neue Dinge auszuprobieren, auch wenn ich nicht bei allem davon bleibe. Aber wenn mir etwas Spaß macht, dann bin ich auch voller Leidenschaft dabei.