Wenn Sie mich telefonisch oder per Mail kontaktieren, verabreden wir einen Termin zur Erstberatung. Gerne schicke ich Ihnen vorab auch einen Kostenvoranschlag, den Sie zusammen mit der ärztlichen Notwendigkeitsbescheinigung bei Ihrer Krankenkasse einreichen. Diese teilt Ihnen mit in welcher Höhe Sie die Kosten für  die Therapie übernimmt.

 

Beim Erstgespräch führen wir eine ausführliche Anamnese durch, bezogen auf die Problemstellung, Ihr Essverhalten und ihr Ernährungsvorlieben. Wir arbeiten Ihre Ziele heraus und die dazu passenden Strategien. Wichtigstes Werkzeug für Sie und für mich ist dabei das Führen eines Ernährungstagebuchs.

 

In den folgenden Wochen trainieren Sie ein neues Essverhalten, beobachten sich selbst und reflektieren mit mir in weiteren Gesprächen die praktische Umsetzung.