Essen ist Lebensqualität

Bei vielen Erkrankungen kann die Ernährung eine Rolle spielen, den Krankheitsverlauf beeinflussen und somit ist sie auch ein wichtiger Bestandteil der Therapie. Vor allem spielt ihre Essverhalten aber eine Hauptrolle für ihre Lebensqualität.

 

Kopf und Bauch vereinen

Das Bauchgefühl, oder auch die Intuition ist ein Mix aus Gefühlen, Erfahrungen und Hintergrundwissen. Ich gebe Ihnen das Wissen, das Sie brauchen, damit Sie ihren eigenen Weg zum Gleichgewicht finden und ihr eigener Ernährungsexperte zu werden.

 

Mut zur Gelassenheit

Beim Thema Essen den Fokus nur auf die Gesundheit zu legen, halte ich für wenig sinnvoll. Wir sind doch viel mehr als nur die Aufrechterhaltung unserer Körperfunktionen. Essen ist auch immer ein Stück Identität. Es zählt nicht nur, was wir essen und wieviel sondern auch wie und warum.

 

Richtig ist, was langfristig möglich ist

Wir sollten uns Spielräume, mit uns selbst eingestehen und lernen flexibel mit Essen um zu gehen. Veränderung braucht Zeit. Und diese Zeit sollte so schön und vielfältig wie möglich gestaltet sein.